News

Kaiserwetter für die Kreativen

Heute kommen die PR- und Marketingexperten des bsw zum 30. Mal zusammen. Nicht alle Mitglieder sind seit der Gründung des Gremiums dabei, aber doch einige: Der Vorsitzende Bert Granderath (grando)  ist ein Mann der ersten Stunde, ebenso Marc Hölter (G. Eichenwald), Rolf Petersen (SSF Schwimmbad), Uwe Rengers (Riviera Pool) und Markus Weber (Behncke).  Gemeinsam mit den dienstjüngeren Frederik Granderath (grando), Armin Herger (Speck Pumpen), Oliver kasper (sopra), Jürgen Koenig (Bayrol), Dietmar Rogg (Schmalenberger) und Oliver Wilkens (A1 Schwimmbadbau) haben sie schon eine Menge auf die Beine gestellt. Anlässlich der Jubiläumssitzung hier 30 Dinge, an denen sie mitgearbeitet haben:

Pool Plus Gütesiegel, bsw-Bilderbroschüre, das Kundenmagazin Pool, bsw-Homepage, diverse Relaunches, Blog bsw-Total, Energieguide, Trinkwasserbroschüre, bsw-Award, bsw-Infotage, Poolsnight, Marketingkampage „Es gibt immer einen Grund zum Schwimmen“, bsw-Zertifikat für Schwimmbadbaufachunternehmen, aquanale-Messestand, Kölner Schwimmbad- und Wellnessforum begleitend zur aquanale, ISH-Messestand, Mitgestaltung des deutschen Pavillons auf der aqua-therm Moskau, bsw-Akademie, Erklärvideo zu Pool Plus, Pressearbeit mit djd zur bundesweiten Präsenz der Branche in Tageszeitungen und Anzeigenblättern, Messemarketing und bsw-Stand auf der Piscine in Lyon, Mitgestaltung der Poolkonferenz Pool Summit in Lyon, Präsenz auf bsw-inside in jeder Ausgabe von „Schwimmbad & Sauna“, EUSA-Award, Lieferantenkonferenz, Jahrestagung, Regionaltreffen,  aquanale-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgestaltung diverser Kongresse – zum Beispiel im Rahmen der Piscina in Barcelona – und Social Media Arbeit des Verbandes.

Damit beim nächsten Jubiläum noch viel mehr zu erwähnen ist, geht´s heute und morgen weiter. Bei schönstem Wetter werden in Bensberg bei Köln Ideen diskutiert, um die Branche weiter nach vorne zu bringen.

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Mitglieder – und an die heutigen Gäste Marcell Görke (C.D. Schmidt) und Hans-Georg Biesemann (Biesemann Pool-Landschaften).

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben