Tel.: 0221 - 2716690
News

ISH 2017: Wasser- und Wellnesswissen

Es ist wieder soweit. Die Vorbereitungen für den bsw-Auftritt während der ISH – der Weltleitmesse Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien laufen auf Hochtouren. Da zeitgleich die Vorbereitungen für die bsw-Infotage in Düsseldorf (10. und 11.März) steht das  bsw-Team aktuell vor ganz besonderen Herausforderungen.

Aber zurück zur ISH.  Neben der Planung und Ausgestaltung des Messestandes in Halle 5.1 stand Anfang des Jahres auch die finale Programmgestaltung des bsw-Forums „Wertvolles Wasser“ im bsw-Vortragsareal direkt neben dem Messestand auf dem ISH-Aktionsplan.

Traditionell veranstaltet der bsw diese Vortragsreihe mit den bsw-Mitgliedsunternehmen BWT, Grünbeck und Judo.

Vom 14. bis 17. März 2017 jeweils von 11.00 h bis 12.30 h und von 14.00 h bis 15.30 h bieten Experten Fachwissen aus erster Hand zu folgenden Themen:

Lebensqualität: Wie Wasserbehandlung und das geeignete Wasser dazu beitragen.

Dr. Ralph Bergmann, BWT Wassertechnik GmbH

Heizungswasser nach VDI 4704

Georg-Uwe Schnell, Judo Wasseraufbereitung GmbH

Adsorbertechnologie in Trinkwasser-Installation

Dipl.-Ing. Christian Zehetgruber/Volker Seitz, Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Der bsw-Einladungsflyer zum Besuch des Messestandes und des Forums “Wertvolles Wasser” sendet der bsw mit Unterstützung der Messe Frankfurt an rund 22.000 Unternehmen, Architekten, Hoteliers und Planer. Alle Besucher erhalten auf dem bsw-Messestand auch kostenlos die bsw-Trinkwasserbroschüre und Fachzeitschriften aus der Schwimmbad- und Wellnessbranche. Das bsw-Team wird in Frankfurt auch die bsw-Qualitätsoffensive “Pool Plus”  im privaten Schwimmbadbau präsentieren.

Sonderhinweis: Die Hessen Trade & Invest GmbH organisiert in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt eine internationale Kooperationsbörse auf der diesjährigen ISH. Die Kooperationsbörse bringt Handwerksbetriebe, Hersteller, Lieferanten, Handelsvertreter und Händler aus ganz Europa, die an neuen Kontakten und internationalen Kooperationen interessiert sind, zusammen. In vorab terminierten 30-minütigen Gesprächen können Interessenten gezielt neue Unternehmen, Innovationen, Kunden und Dienstleistungen kennenlernen und sich über eine mögliche Zusammenarbeit austauschen.

Interessenten können sich dazu unter www.b2match.eu/ish2017 anmelden.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen