News

Anregungen aus Amerika

„Weder Robin, noch Til Schweiger, noch Orlando. Sie schreit nur noch bei Zalando“ – so ein Songtext von Ina Müller. Doch der Schrei vor Glück kann dieser Tag auch in Orlando zu hören sein. Denn hier ist die amerikanische Schwimmbadmesse Pool Spa Patio Expo in vollem Gange. Die Messe ist natürlich – wie alles in Amerika – groß, aber das besondere ist, dass sie mit einem professionellen Schulungsprogramm verbunden ist, das bereits drei Tage vor Messeöffnung begonnen hat.

Und hier lässt man sich nicht einfach berieseln, sondern es wird gelernt – ohne zu daddeln. Ganz aufmerksam. “No cell phones or pagers may be used during seminars” heißt es in den Kongress-Richtlinien. Ein Traum. Daran sollten wir uns mal ein Beispiel nehmen.

Messetrubel in Orlando

Was man sonst noch von der Messe und ihrem Konzept mit über den Teich nehmen kann, wollen bsw-Präsident Dietmar Rogg sowie die bsw-Präsidiumsmitglieder Marc Hölter und Markus Weber herausfinden. Sie haben ihre Geschäftsreise so geplant, dass sie Zeit für den Austausch mit dem amerikanischen Schwimmbadverband APSP haben. Ihre Eindrücke und Erfahrungen stellen sie auf der bsw-Präsidiumssitzung Ende des Monats in Berlin zur Diskussion.

Ich bin gespannt, wie es war und welche Impulse sie mitbringen, um die Arbeit des bsw weiterzuentwickeln. See you soon!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen