News Technik

Beckenhydraulik, Bodensauger und Betonkonstruktionen

Seminar

Einmal quer durch die gesamte Schwimmbadtechnik in drei Tagen. Geht das? Beim bsw geht das. Das Kompaktseminar, das alle Bereiche des privaten Poolbaus und –betriebs abdeckt, ist einzigartig in der Branche. Seit gestern ist die Schulung in vollem Gange – und nur zu realisieren, weil  sich Vertreter aus bsw-Mitgliedsunternehmen ehrenamtlich engagieren. 25 Teilnehmer bilden sich weiter. Hut ab, denn sie verfügen alle über ein überdurchschnittliches Durchhaltevermögen. Gestern ging das Programm bis 19.30 Uhr, heute fing es schon um 8.00 Uhr wieder an. Und geht bis 18.00 Uhr. Puh! Wenn Mittwochnachmittag der Schlussgong ertönt, sind wohl viele erleichtert. Aber auch schlauer!

Kai Gensler von Speck Pumpen erklärt Filterverfahren und Pumpenfunktionen.

Denn sie haben sich mit allem beschäftigt, was wichtig ist, wenn man privat genutzte Pools baut. Und das ist weit mehr als ein Loch buddeln und Wasser reinlassen. Bauphysik gehört dazu. Beckenhydraulik, Luftentfeuchtung, Mess- und Regeltechnik, Wasserpflegeverfahren, Beleuchtungstechnik, Wärmegewinnung, Materialkunde … eine Vielzahl von Themengebieten müssen Poolbauer „draufhaben“. Neben der Technik ist aber auch ihr ästhtisches Gespür gefragt, ihre kreative Kompetenz. Die ist vorhanden, wie die Siegerobjekte des bsw-Award regelmäßig zeigen.

Bei Klaus J. Hansen vom Technischen Beirat im bsw wird gerechnet.

Doch was nützt das tollste Becken? Man muss es auch an Mann und Frau bringen. Wie man das geschickt macht – und dabei authentisch bleibt – ist nächste Woche Thema der bsw-Akademie – im Workshop Erfolgreich Verkaufen. Jetzt aber erstmal wieder zurück zur Technik. Gerade ist das Mittagessen angeliefert worden, und nach einer kleinen Stärkung geht es um die richtige Wasserpflege. Spätestens heute Abend wird allen Teilnehmern ein Licht aufgehen, wenn die LED-Beleuchtungstechnik auf der Tagesordnung steht. Also dann: viele helle Momente!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben