Neue Europanorm für private Pools

Kaum ist die erste europäische Norm für privat genutzte Schwimmbäder (DIN EN 16582) mit den Schwerpunkten Beckenkonstruktionen und Sicherheit gültig, ist auch schon die nächste veröffentlicht worden. Die DIN EN 16713, die die Anforderungen an die Wasserqualität in den Vordergrund stellt, kann beim Beuth-Verlag bestellt werden.

Um sich mit dem neuen Standard vertraut zu machen, bieten wir folgende Schulungstermine mit Normungs- und Technikexperte Frank Eisele von WWS Eisele an:

21. Oktober 2016 im Hotel Courtyard by Marriott, Axel-Springer-Straße 55, 10117 Berlin von 12 Uhr bis 18.30 Uhr

3. November 2016 bei Hugo Lahme, Kahlenbecker Straße 2, 58256 Ennepetal von 10.00 Uhr bis 17 Uhr

8. November 2016 bei Grünbeck Wasseraufbereitung (Grünbeck Forum), Josef-Grünbeck-Straße 1, 89420 Höchstädt a. d. Donau von 10.30 Uhr bis 17 Uhr

Sind Sie dabei? Bitte schicken Sie uns Ihre

Anmeldung bis zum 1. September 2016.

Frank Eisele, bsw-Experte für Technik und Normung

Frank Eisele, bsw-Experte für Technik und Normung

Bitte beachten Sie: Zur Anmeldung und für Fragen rund um das Seminar wenden Sie sich bitte ausschließlich an die bsw-Geschäftsstelle (telefonisch unter 0221/2716692 oder per E-Mail), nicht an die gastgebenden Unternehmen.

Das Seminar ist für bsw-Mitglieder kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 490,- Euro.

Jeder Teilnehmer erhält eine Schulungsurkunde.