News

Es geht um Faltenbildung

Jede Frau hat ihr Geheimnis – wenn es um Faltenfreiheit geht. Und die Männer geben ihr Wissen dazu preis.

Claus-Dieter Schmidt geht in “Verbandsruhestand” – Danke, für Dein langjähriges Engagement, lieber Claus-Dieter, und alles Gute für die Zukunft!

Sie sprechen dabei nicht profan nur von „Knitterstelle“, sondern sie differenzieren zwischen Beule, Auswölbung und Falte. Die Herbstsitzung des Technischen Beirates im bsw zeigt: Pool- und Wellnessexperten des Branchenverbandes sind Technik- UND Anti Aging Fachleute. Denn es geht darum, Faltenbildung bei Schwimmbadfolie zu vermeiden und damit ein langes und schönes „Beckenleben“ zu ermöglichen.

Um die schönen Seiten des Lebens geht es auch unserem langjährigen Beiratsmitglied Claus-Dieter Schmidt von C. D. Schmidt Aqua-Technik, der sich in „Verbandsruhestand“ verabschiedet und nun mehr Zeit hat, die entspannten Produkte unseres Wirtschaftszweiges zu nutzen.

Nutzen ist ebenfalls das Zauberwort für alle anderen Tagesordnungspunkte, genauer gesagt der praktische Nutzen, den die bsw-Techniker den Verbandsmitgliedern mit ihren Merkblättern und Regelwerken bringen. Deshalb werden die „in die Jahre gekommenen“ bsw-Richtlinien überarbeitet – quasi faltenfrei gemacht. Allen ehrenamtlichen Mitarbeitern im Technischen Beirat vielen Dank für ihr Engagement!
 


 

HIER SIND WEITERE BILDER VON DER TAGUNG.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen