News

Alles Bäder auf der aquanale

„B“ geht zu „a“ – so könnte man die neue Struktur des Messeduos von aquanale und FSB umschreiben. Soll heißen: der Bäderbereich der FSB wechselt zur aquanale. Wir freuen uns sehr darüber und heißen unsere neuen Ausstellerkollegen herzlich willkommen. So wächst zusammen, was zusammen gehört.

Denn wenn man mal ehrlich ist: so richtig verstanden hat die Trennung der Bäderbereich in öffentlich und privat bisher niemand. Ein eher künstliches Gebilde, was auch nie so richtig stimmte. Denn viele Hersteller sind sowohl im öffentlichen als auch im privaten Schwimmbadmarkt unterwegs. Deshalb jetzt ganz einfach: alles, was mit Schwimmbad zu tun hat, ist auf der aquanale zu finden.

Und weil die aquanale bei der vergangenen Veranstaltung in Halle 6 schon „fast ausverkauft“ war, erstreckt sich die Messe nun auf Halle 6 plus die Hälfte der Halle 7. Das wird ein schönes großes „Hallenbad“! Im Internationalen Schwimmbad- und Wellnessforum, dem Kongressprogramm zur aquanale, haben wir schon bewiesen, wie gut “öffentlich”, “privat” und “gemischt” miteinander arbeiten. So zeigen wir das jetzt auch auf der neuen aquanale!

Einziges Problem: für das „B“ in FSB braucht´s eine neue Bedeutung. Bewegung vielleicht? Wem fällt was ein? Vorschläge nehmen die Koelnmesse und wir gerne entgegen.

Hier kann man die neue Struktur von aquanale und FSB im Details nachlesen. Gute Vorbereitungen zur Messe, die vom 5. bis 8. November 2019 in Köln stattfindet!

P.S. Das Gerücht, dass die FSB-Bäderaussteller nur zur aquanale wollten, um auch Zutritt zur aquanale-Party aquanight zu bekommen, stimmt nicht. Wobei: ich könnte es verstehen 🙂

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen