News

Ein Eisberg zur Abkühlung

Die Poolbranche hat natürlich die besten Mittel gegen zu hohe Temperaturen. Und wenn noch ein Eis dazu kommt, kann die Sonne gar nicht lange genug scheinen. Also, Pool und Eis gehören zusammen. Deshalb hält auch ein Eisberg Einzug in unseren Wirtschaftszweig. Oder besser gesagt das „Eisbergmodell“. Mit ihm erklärt Businesscaoch Martin Wiedemeyer von CBR Development den Unterschied zwischen Sach- und Beziehungsebene und veranschaulicht, wie groß der Teil der „versteckten“ Botschaften in der Kommunikation ist. Natürlich ist das nur „die Spitze des Eisbergs“ des Workshops „Erfolgreich Führen“, der am 15. und 16. Dezember in Köln stattfindet. Es geht darüber hinaus um die Führungskompetenzen von A-Z, um Filter, Qualität und Technik. Kennen Sie alles? Auch, wenn psychologische Filter, Führungs-Qualitäten und Gesprächstechniken gemeint sind? Sie lernen, wie man mit unterschiedlichen Menschentypen „das Eis brechen“ kann, sich nicht „aufs Glatteis führen lässt“ und im Zweifel auch „die Kuh vom Eis“ kriegt.

Legen Sie die Anmeldung nicht zu lange auf Eis. Hier registrieren und dabei sein. Und dann können Sie ja erst mal wieder ihr Eis am Pool genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen