News

Beethoven, Bärchen und der bsw

In der Stadt, in der Beethoven geboren wurde und die
Haribo-Goldbären zu Hause sind, schlägt der bsw seine Zelte auf. Bonn ist am 1. und 2. März Gastgeber der bsw-Infotage, einer Veranstaltung, die internationales Messeflair und familiäre Atmosphäre unter einen Hut bringt. Messen sind unübersichtlich? Nicht die bsw-Infotage. Hier finden Sie über 50 Top-Anbieter der Schwimmbad- und Wellnessbranche „auf einen Blick“.

Messen sind anonym? Nicht die bsw-Infotage. Hier geht es persönlich und vertraulich zu. Ein Treffen unter Freunden, das Zeit für ausführliche Gespräche bietet. Messen sind teuer? Nicht die bsw-Infotage. Der Eintritt ist frei, und die Bewirtung ebenfalls. Anmeldung genügt. Klar, dass es auch Goldbären zum Naschen gibt. Messen bringen nichts? Das gilt nicht für die bsw-Infotage. Denn hier gibt es nicht nur wertvolle Kontakte und innovative Produkte.

Auch erfahren Sie aus erster Hand erste Details zur europäischen Normung privat genutzter Schwimmbäder, die ab nächstem Jahr gilt. Messen sind langweilig? Nicht die bsw-Infotage. Und schon gar nicht die legendäre Messeparty Pools night. Feiern Sie mit, wenn die Bands Ouerbeat und Rocking Chairs Stimmung machen. Hier eine Kostprobe:

Lassen Sie sich von reizenden Candygirls verzaubern, stehen Sie Model bei unseren Porträtmalern oder versuchen Sie Ihr Glück an den Pokertischen. Und nach der Veranstaltung können Sie noch einen Blick auf das Geburtshaus Beethovens werfen. Wir sehen uns in Bonn?!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen