Pool-Gewinn

Eine Investition, die sich doppelt auszahlt – mit drei Euro am Tag sind Sie dabei!

Pool-GewinnInvestieren Sie mit einem privaten Pool in das kostbarste Gut, das Sie haben – in Ihre Gesundheit. Und Sie werden sehen: es zahlt sich aus. Denn regelmäßiges Schwimmtraining in entspannter Atmosphäre stärkt Körper und Geist – die beste Vorbeugung gegen belastende und teure Krankheiten. Gerade jetzt lohnt es sich.  Was ist sicherer als die eigene Immobilie? Diese Frage stellt sich derzeit jeder Investitionsfreudige. Spekulative Anlagen sind zu riskant, konventionelles Sparen so renditearm, dass nicht einmal die Inflationsrate ausgeglichen wird. Was liegt da näher, als in das eigene Haus zu investieren und jetzt lange gehegten Schwimmbad- und Wellnesswünsche zu realisieren? Vorbei sind die Zeiten, in denen ein privater Pool als Inbegriff für Dekadenz und Luxus galt. Die Schwimmbad- und Wellnessindustrie bietet mit einem vielfältigen Produktsortiment in differenzierten Preissegmenten für jeden Geldbeutel die passende Lösung. Inzwischen haben sich rund 660.000 Bundesbürger den Traum vom privaten Pool erfüllt, und 260.000 Eigenheimbesitzer tragen sich mit dem Gedanken an ein eigenes Becken. Das ist das Ergebnis einer Gfk-Untersuchung im Auftrag des bsw. Mit täglich rund drei Euro Unterhaltskosten kommen Sie aus, wenn Sie auf innovative Produkte und neues Schwimmbadzubehör setzen. Das ist weniger als die Leihgebühr für eine Strandliege oder die Tageskarte fürs öffentliche Schwimmbad. Ihr Pool-Fachmann berät Sie gerne über die Möglichkeiten eines energiesparenden Schwimmbadbetriebs in Ihrem privaten Pool – gut für Ihr Konto und die Umwelt!