Mitgliedschaft

Was spricht für eine bsw-Mitgliedschaft?

Zehn Vorteile haben wir für Sie zusammengefasst. Werden Sie Teil der bsw-Qualitätsgemeinschaft, wenn Sie…

Tag- und Nacht mit Ihren Kontaktdaten für potentielle Kunden präsent sein wollen.

Der bsw stellt Ihr Firmenportrait mit allen Erreichbarkeiten und einem Link zu Ihrer homepage auf seine Website. Außerdem sind Sie auf www.pool-magazin.net für Ihre Kunden immer sichtbar.

von der Pressearbeit des bsw für seine Mitglieder profitieren wollen.

Bundesweit realisiert der bsw Pressearbeit für seine Mitglieder. In Fachzeitschriften, Tageszeitungen, „Special-Interest-Magazinen“, Anzeigenblättern und unterschiedlichen Internetportalen platziert der Verband das Thema Pool und Pool Technik. Natürlich immer mit dem Hinweis auf die Website www.bsw-web.de, über die Sie von potentiellen Kunden direkt gefunden werden können.

regelmäßig Geschäftspartner, Kunden und Kollegen treffen wollen.

Die vom bsw konzipierten Veranstaltungsformate haben unterschiedliche Schwerpunkte, eines ist ihnen gemein: sie dienen als Dialogplattformen der Netzwerkarbeit zwischen Partnern, Kunden und Kollegen der Branche.

in der Branche etwas bewegen wollen.

Ihre Mitarbeit ist nicht nur erlaubt, sondern sie ist ausdrücklich erwünscht. Der bsw lebt von der Gestaltungskompetenz seiner Mitglieder. Bringen Sie die Branche weiter, indem Sie sich im Verbandsleben engagieren.

blockquote>auf allen wichtigen Branchenmessen vertreten sein wollen.

Der bsw zeigt Flagge auf allen für den Schwimmbad- und Wellnesssektor wesentlichen Messen – national und international.

sich die Marketingtools des bsw zunutze machen wollen.

Neben dem Kundenmagazin Pool stellt der bsw seinen Mitgliedsunternehmen eine Reihe unterschiedlicher Marketinginstrumente zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem: die Bilderbroschüre, mit der Sie Ihren Kunden Appetit auf einen eigenen Pool machen können, der Wellnessguide, der Ihre Bemühungen um Anschlussgeschäfte unterstützt sowie der Energieguide, der mit dem Vorurteil, der eigene Pool sei eine Energieschleuder, aufräumt.

technisch auf dem neuesten Stand sein wollen.

Der bsw ist in den nationalen (DIN) und internationalen Normungsgremien (CEN) kompetent vertreten und setzt sich für die wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder ein. Sie wissen als erster, wenn sich etwas in der Pool Technik ändert. Zudem entwickelt der Technische Beirat im bsw eigene Richtlinien und Merkblätter, um Sie als Praktiker in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

an einem Fortbildungsprogramm gezielt für den privaten Schwimmbadmarkt interessiert sind.

In regelmäßigen Abständen bietet der bsw Seminare zum Thema Pool Technik,  Marketing, Online-Kommunikation, Betriebswirtschaft und Recht an. Selbstverständlich orientiert sich die inhaltliche Ausgestaltung der Schulungsprogramme an der Nachfrage unserer Mitglieder. Auf Wunsch der im Verband organisierten Schwimmbadbauer gibt es ab Herbst 2010 ein neues Modul, den „Pool-Energieexperten“.

Sie möchten mehr über den bsw erfahren? Wir stellen uns Ihnen gerne detaillierter vor. Klicken Sie hier, um die Selbstdarstellungsbroschüre des bsw herunterzuladen. Selbstverständlich können Sie mit uns auch persönlich, telefonisch oder per E-mail in Kontakt treten.