News Technik

So geht das mit dem eigenen Pool

A-7-1024x751

Frühlingszeit, Sonnenzeit, Poolzeit. Schöne Vorstellung!

Doch nach einer bsw-Blitzumfrage denken viele Menschen, ein Pool im eigenen Garten sei eine komplizierte Angelegenheit. Das kann daran liegen, dass die Schwimmbad- und Wellnessbranche in den Medien nicht so präsent ist wie andere Wirtschaftszweige. Dafür hat sie aber viel zu bieten.

Ein eigenes Schwimmbad ist Fitnessstudio vor der Haustür, steigert den Wert der Immobilie, verschönert den Garten, sorgt für Entspannung und jede Menge Spaß. Zudem kann es „Urlaubsort ohne lästige Anreise“ sein.

Anregungen für den eigenen Pool geben die Gewinnerobjekte des internationalen Schwimmbadpreises bsw-Award.

Und wie kommt man jetzt an einen Pool? Eines vorweg: Schwimmbadbau ist nichts für Hobbybastler. Der Badespaß im privat genutzten Pool erfordert umfassende Kenntnisse – von der Planung bis zur Umsetzung.

Gefragt sind Fachleute, die ihr Handwerk verstehen, technisch auf dem neuesten Stand sind und darüber hinaus einen Blick für ästhetische Belange haben. Zu den im bsw organisierten Schwimmbadbaufachunternehmern gelangt man hier.

Wie der Traum vom eigenen Pool Schritt für Schritt Wirklichkeit wird, zeigt bsw-Vorstandsmitglied Hans-Georg Biesemann von Biesemann Pool-Landschaften. Viel Spaß bei der Pool-Reportage!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Antwort schreiben